montag, 13.07.2015


00:02
00:08
00:16
01:32
4 grad, mücken schubsen, 02:12
02:24
02:25
03:04
04:12
genug pausiert, 06:12
scandinavian design, 07:46
wieder auf die e10, 08:19
08:25
08:55
09:14
09:17
frühstückspausenblick, 09:44
11:26
coop morjärv, 11:29
11:30
14:54
15:55

am supermarkt in morjärv ist ein kleines kaffee, ich warte bis ein älterer herr auf einem roller kommt um es aufzuschliessen. er spricht kein englisch, ich zeige mein powerpack und nehme zum fragen noch hände und füsse dazu... kein problem deutet er, ich soll reingehen und es aufladen. nach und nach kommen immer mehr seiner kumpels und sie sitzen vor dem laden in entspannter gemütlichkeit. ich hol mir zwischendurch ein kaffee später ein bier und dann noch ein eis aus dem supermarkt und betrachte das kommen und gehen vor dem supermarkt. ich geniesse es nicht verstanden zu werden. einfach nur dem klang der wunderbaren märchenonkelstimmen lauschen und sein. nichts müssen, weder verstehen noch verstanden werden wollen und schon garnichts beantworten müssen.

15:58
16:09
16:23
16:26
16:28
18:10
18:25
18:33
18:36
über die e10, 19:02
19:18
19:27
19:31
19:33
andere dimension, 19:37
20:17
20:19
20:25
20:27
20:35
20:40
20:42
20:42
elfenland, 20:46
20:47
elfeninsel, 21:11
21:11
bonsai, 21:13
riese, 21:16
21:38
wegpunkt 035, 21:40
21:42

dienstag, 14.07.2015


was für ein wunderbarer ort hier. schade nur das die e10 lärmbelästigt... man blendet die fahrzeuggeräusche zwar nach einiger zeit mehr oder weniger aus und vielleicht hab ich das in 15 jahren braunschweig sogar gut hinbekommen. aber es bleibt unruhe, kein vergleich zu einem leben in ruhe. hier ist alles voller felsen. unten drunter ein stollen, vielleicht ein bergwerk. oben drauf kiefern, moose und flechten, die dort wo sich wasser sammeln kann, herrliche kleine elfenlandschaften im bonsaiformat bilden. hätte ich doch nur playmobil dabei um herr der ringe darin zu spielen... nachmittags um vier war ich ausgeruht genug um weiterzuziehen. vor 18 uhr wär ich aber nicht losgekommen und durch die hitze rennen um dann evt. doch vor verschlossener supermarkttür zu sitzen... nee. ich geh zwischen heute nacht und morgen früh los. ein langes stück werd ich an der e10 gehen, da ist es dann verkehrsarm und angenehm kühl noch dazu. so kann ich meine erste etappe gechillt abschliessen. sind ja nicht mal mehr 15 km. kurz vor sirkka bin ich gefallen und dabei ist meine hose am knie zerrissen. endlich hab ich geschafft diese mückentür zu nähen oder eher zu stopfen... waschen könnt ich die auch mal wieder. bis jetzt erst einmal. das ist das gute an gewachsten klamotten, sie sind schmutzabweisender. ein überaus praktischer ausrüstungsgegenstand: eine bürste. ist die hose zu schmutzig wird der dreck einfach rausgebürstet. gerne vor grösseren ortschaften, wenn ich einkaufen und strom laden will... leider hab ich nicht mehr viel zu essen bzw. auch zu wenig wasser um zu kochen. essen welch wunderbarer zeitvertreib, vor allem wenn man hungrig isst. ich werd erstmal ein bischen schlafen und gucken was im traumeland geht, vielleicht ja was mit essen...

21:33

mittwoch, 15.07.2015


06:59
07:13
07:23
07:41
09:23
...nicht vermisster anblick, 09:52
09:59
10:19
hallo töre, 10:35
10:37
10:39
10:42
10:53
marmelade in schläuchen, 11:10
postbusstation, 13:20
strom laden und dösen, 16:29
18:14
19:50
19:51
ostseeküsten radweg, 19:56
20:13
töre, 1/7 geschafft, 21:27
ostsee, 21:38
21:44
23:27
23:34
23:41
23:44
23:48
23:53
23:59

donnerstag, 16.07.2015


00:02
00:11
00:13
00:22
wegpunkt 036, 01:10
16:31

freitag, 17.07.2015


00:56
01:15
01:36
01:52
01:55
01:57
02:54
03:13
03:15
03:19

4 grad... fast immer wenns mir zu kalt wird ohne mich zu bewegen und ich dann die temperatur messe: 4 grad. ganz schön kalt für mitte juli...

03:20
03:30
03:33
03:42
03:54
03:59
04:03
04:17
04:25
04:30
mückenpause in einer sauna, 04:37
selfmade haken, 04:40
05:15
05:29
05:43
05:50
05:53
05:56
05:57
06:11
06:14
06:22
06:30
06:51
07:24
e4, 08:20

arrgghhhh... 4 km in die falsche richtung gerannt. oh man und ich hab noch an der kreuzung pause gemacht und dachte was fürn schöner weg. den nächst möglichen weg dacht ich das auch... aoouuuu. na gut jetzt sitz ich hier im bushäuschen an der e4 und hab grad was gelernt. wenn man will das der bus kurz die abfahrt zum bushäuschen nimmt, muss man nen knopf neben dem bushäuschen drücken. aha. busfahren, wie geil ist denn bitte busfahren. ich will den weg nicht zurückrennen und hab mir nen weg rausgesucht der auf der anderen seite der e4 langgeht. das ist zwar nicht wirklich kürzer als zurückrennen, aber halt eben auch kein zurückrennen. gut das marcus mir die karte der schwedischen gelben seiten empfohlen hat, in der karte für oruxmaps (gps navi app) und der google map waren die wege nicht drauf. wer die karte, auch mit sehr detailierten luftaufnahmen mal braucht:kartor.eniro.se. ansonsten, eben garnicht dran gedacht. es gibt noch eine sehr genaue topografische karte von schweden im internet: kso2.lantmateriet.se. ach und noch nen tipp vom profi, öfter mal draufgucken, besonders an kreuzungen.

09:20
bushäuschen mit halteknopf, 09:23
10:03
10:04
10:05
10:14
10:16
10:19
10:23
10:23
10:34
10:40
10:40

jetzt sinds 23 grad im schatten.

10:45
11:03
11:08
blick auf die e4, 11:10
12:06
12:14
12:22
alte strasse jetzt fahrradweg, 12:23
ev10 in oruxmaps, 12:32

ca. 10 km umweg und ich bin wieder auf meinem fahrradweg. in töre hab ich erstmal abgecheckt wie ich weiter gehe. die e4 kann man nicht wirklich gehen. ich hab grad eine frau getroffen die sagte manche fahren die mit dem fahrrad, aber viel zu gefährlich. aber wohl nicht verboten, gut zu wissen. auch am rand gehen ist wohl nicht verboten. in töre hab ich markierungen für den ostseeküsten radweg gesehen, mich an eine karte auf openandromaps.org erinnert und in oruxmaps geladen. der ev10 radweg ist auf dem screenshot rot markiert, das gelbe ist die e4, will sagen, ich hab schon genug umweg. im ersten siebtel war der kürzeste weg auch der schmalste, dem ist jetzt nicht mehr so...

12:56
13:08
13:27
råneå, 13:52
13:52
pfand rote kreuz spende knopf, 16:15
18:25
18:36
18:45
18:52
18:55
18:59
19:04
19:19
19:32
19:53

samstag, 18.07.2015


16:49
16:50
18:24
18:42
18:44
18:58
19:56

sonntag, 19.07.2015


19:03
19:10
20:24
20:46
20:47
21:04
21:09
21:11
21:18
21:55
22:15
22:25
22:36
23:12
23:24
23:38
23:44