europa.dobsche.com

startseite

zu fuss von nord nach südeuropa


am 18. mai 2015 bin ich nach mehamn in norwegen geflogen, um allein vom nördlichsten zum südlichsten punkt des europäischen festlandes zu wandern.
in 372 tagen bin ich ca. 7000 km, vom nordkinn in norwegen zum punta de tarifa in spanien gewandert. ein jahr und eine woche mit 4 jahreszeiten, durch 8 länder, mit 5 meeren und 8 paar schuhen. von 279 schlafstätten waren 14 ein bett, den rest habe ich meistens im zelt wild gecampt, einfach am öffentlichen strand nur im schlafsack oder z.b. in verlassenen häusern geschlafen. 7 mobilfunkverträge hab ich abgeschlossen, 112850 fotos und filme mit 3 smartphones auf 8 speicherkarten aufgenommen und ca. 7000 euro ausgeben.
am 05. juni 2016 war ich wieder zurück und somit 385 tage, genau 55 wochen unterwegs.

372 tage wanderstrecke, insgesamt 385 tage unterwegs.
Karte
zwischen start und ziel, 279 lagerplätze.
0) kinnarodden, norwegen 22.05.2015 0:00
1) töre, schweden 15.07.2015
2) gävle, schweden 14.09.2015
3) frederikshavn, dänemark 18.10.2015
4) essen werden, deutschland 14.12.2015
5) lyon, frankreich 11.02.2016
6) sant carles de la ràpita, spanien 07.04.2016
7) punta de tarifa, spanien 28.05.2016 15:27
in finnland hatte ich die ganze strecke in 7 etappen unterteilt.

der blog und seine navigation


über den link blog kommt ihr auf eine wochenübersicht. klickt ihr auf den link unter einer der wochengrafiken, gelangt ihr zur entsprechenden woche mit fotos, filmen und texten. diese wochenseiten könnt ihr durchscrollen und zur nächsten oder letzten woche weiterklicken. auf der seite karte, seht ihr meine wegpunkte anhand der nachtlager. klickt ihr auf einen punkt, führt euch dieser link zum entsprechenden tag in der wochenübersicht.

eine wochenübersicht gibts über den blog, alle stationen auf der karte.

aber vorsicht! ich hab unterwegs, bis auf wenige ausnahmen, nur bilder bis zur 30. woche hochgeladen. aktuell bin ich dabei, das bild- und filmmaterial zu sichten. aber das dauert noch ein bischen. wenn ich mit der auswahl fertig bin, werde ich diese hochladen. danach werde ich alle wochen bearbeiten. bilder und filme löschen, welche dazupacken und endlich mal alle texte korrektur lesen. beim tippen auf dem smartphone hab ich unterwegs viele fehler gemacht.

dieser blog befindet sich noch im aufbau!

zur schnellen übersicht, zum anfixen und für leute die nicht wochen damit verbringen wollen sich meinen blog anzugucken, baue ich grad noch den folgenden schnelldurchlauf. hier seht ihr schonmal bilder aus dem ganzen jahr. ich versuche mich so kurz zu fassen, das ihr da in 15 max. 30 minuten durch seid. schnell durch lauf mit jetlegs.

aktuell entsteht hier eine schnellübersicht:

55 wochen im schnelldurchlauf


vorbereitung und anreise:

Karte
...viel kündigen, verkaufen und das restleben bei liebsten eltern einkellern.
Karte
nach mehamn fliegen und in einem tagesmarsch zum kinnaroden,
Karte
dem nördlichsten punkt des europäischen festlands, am arktischen ozean.
bevor ich loswandere, drehe ich mich im kreis und rede mit dem wind.

1) vom kinnarodden nach töre:

Karte
ich wandere teils durch ein winterwonderland names frühling,
Karte
mit rauer landschaft,
Karte
spartanischer outdoorküche,
Karte
regenschein und nicht enden wollenden wegen,
Karte
wunderschöner natur,
Karte
wettertrollen,
Karte
freiheit und ganz viel ruhe,
bis die mücken kommen und bleiben...
Karte
ich lass mich von einem stumpf (!) zum frisurentausch überreden,
Karte
der alte fuchs. naja, muss er halt sehen wie er als hippie klarkommt.
Karte
norwegen✓ finnland✓ hallo schweden,
Karte
du wun..
Karte
..der..
Karte
..schön..
Karte
..es land mit elfenwald
Karte
und wunderbar
Karte
zauberhaft
Karte
freundlichen einwohnern.
Karte
nördlichster punkt der ostsee, töre, erste etappe geschafft.

2) von töre nach gävle:

Karte
lulea, erste richtige stadt.
Karte
erste lange, zivilisierte pause beim deutschen studenten jan,
Karte
und nathalie und johann, dank couchsurfing.
Karte
ich mag dich, du ostsee. was reimt sich auf küste?
Karte
bottnischer meerbusen!
Karte
guten tag nacht, da biste ja wieder.
Karte
nabend, zivilisierte welt.
Karte
nordlichter, hallohoo.
Karte
pippi lotta leben,
Karte
entlang der küste.
Karte
hinter der küste,
Karte
ist es hier ebenfalls sehr schön.
Karte
von lulea gehts über pitea, skelleftea, umea, ornsköldsvik nach sundsvall.
Karte
dort gibts das dritte paar schuhe.
Karte
bester schokoriegel schwedens, vong namen her.
Karte
darüber hinaus, gibts hier die größten birkenpilze spaniens.
Karte
und beeren. alle sorten von beeren.
Karte
und wenn ich sage alle sorten von beeren meine ich auch sammelnüsse.
Karte
die gegend bleibt schön, ist aber längst eine kulturlandschaft.
Karte
wälder muss man trotzdem nicht lange suchen
Karte
und es gibt immer mehr zu entdecken.
Karte
lidl hatte ich garnicht vermisst, verliebe mich aber sofort in seine preise.
Karte
auch hier kommt man, ohne schwierigkeitsgrade zu meistern, an gebäck.
Karte
nach sundsvall dann durch hudiksvall und gävle, zweite etappe, check.

3) von gävle nach frederikshavn:

Karte
die städte haben hier so, maskottchen, oder sagt man krafttiere?
Karte
auf jedenfall sind sie nur der form nach gleich und die entspricht
Karte
in gävle nunmal einem gezahnradeten ziegenbock auf kegelbeinen.
Karte
in den outdoorläden haben die hier oben eine hammer auswahl,
Karte
nur vom feinsten und immer auch vom neusten.
Karte
es sei denn es geht um messer. die sind am liebsten aus dem mittelalter.
Karte
mitte september. stimmt, bald renn ich durch den herbst.
Karte
du fuchs wolltest die ganze isomatte stehlen, ich geb sie dir nicht her.
Karte
gechillte profis,
Karte
noch mehr davon.
Karte
immernoch ungeklärt, wie kam der bock an seine räder.
Karte
ab jetzt gehts immer landeinwärts richtung göteburg,
Karte
die gegend bleibt wunderschön.
Karte
ich liebe dämmerungen,
Karte
und abendlicht.
Karte
nachts wird es schon recht kalt. tagsüber nicht,
Karte
da ist es z.z. einfach nur herrlich.
Karte
der fluss svartån,
Karte
fließt durch örebro,
Karte
eine wunderschöne stadt.
Karte
es gibt sone und sonnenuntergänge.
Karte
sone roten, so ende september anfang oktober.
Karte
kaum ist man weg von der see, sind überall seen.
Karte
ich werde alles an schweden vermissen. vielleicht bis auf die mücken.
Karte
ganz sicher aber die schwedischen wälder und das jedermannsrecht.
Karte
in dieser gegend gibt es viele gräber u.ä. aus der wikingerzeit.
Karte
ich gehe viel nachts, habe aber angst schöne landschaften zu verpassen,
Karte
ginge ich aber nur tags, würde ich die wunderbaren nächte verpassen.
Karte
goldener herbst mit pferden.
Karte
goldener herbst ohne pferde.
Karte
hallo göteburg, den zufußgehteil der 3. etappe hätte ich fast geschaft.
Karte
jetzt nur noch zum hafen,
Karte
auf die fähre,
Karte
und sich richtung frederikshavn fahren lassen.
Karte
et voila: dänemark.

4) von frederikshavn nach essen

Karte
frederikskavn, dänemark.
Karte
auf einmal ist alles aus stein.
Karte
na, fast. erste buchenwälder...
Karte
hier einer mit alten hügelgräbern.
Karte
oh, welch herrlicher designklassiker,
Karte
apropo zeitreise.
Karte
die kleinen ortschaften am meer sind sehr idyllisch.
Karte
vor allem deren kleine bunte häuser,
Karte
einfach zauberhaft.
Karte
wieder am meer, zum dritten mal.
Karte
am strand langzulaufen
Karte
und alles dabeizuhaben, fühlt sich sehr frei an.
Karte
dänemarks landschaften sind sehr weit,
Karte
stark vom ackerbau geprägt,
Karte
wälder zum schlafen muss ich jetzt suchen.
Karte
hobro, hier hole ich ein paket ab, mehr klamotten, größerer rucksack.
Karte
strom lade ich in dänemarks büchereien.
Karte
essen, duschen, waschen, schlafen uvm. bei gitte und jan <3
Karte
tags drauf besuchen mich freunde während ihres urlaubs <3
Karte
es regnet immer öfter und nach stunden im regen wird fast alles nass,
Karte
schön wenn ich zwischendurch mal alles trocken krieg.
Karte
diese dänischen ortsnamen,
Karte
sind ziemlich englisch <3
Karte
bald ein halbes jahr fast nur draußen, mein drinnen ist meist das zelt.
Karte
hallo deutschland!
Karte
nass bis auf die haut auch in die erste nacht in der heimat.
Karte
norddeutschland und seine
Karte
fachwerkhöfe.
Karte
regional unterschiedlich,
Karte
aber insgesamt sehr typisch.
Karte
du bist deutschland, kaugummiautomat.
Karte
und du, heiß geliebter döner. endlich wieder gut essen für lau.
Karte
fahrradwege gibts seit dänemark,
Karte
und auch in deutschland sehe ich überwiegend kulturlandschaften.
Karte
aber es gibt wieder wesentlich mehr wald,
Karte
und wohl das meiste an industrie auf meiner reise.
Karte
das gehen an kanälen ist angenehm ruhig, sehr effektiv
Karte
und bei sonnenschein noch schöner.
Karte
hamburg, genau die hälfte meiner strecke. ich pausiere erst bei anke
Karte
und dann bei jan. waschen, kochen, party, freundschaft <3 einmal kurz
Karte
ganz raus, bzw. rein. hafenstraße, hamburger hafen, tschüss hamburch.
Karte
weiter geht es mit ultrabequemen stationen bei freunden. in bremen
Karte
bei markus <3
Karte
in osnabrück,
Karte
bei andreas <3 wir hatten uns 23 jahre nicht gesehen!
Karte
hauptbahnhof essen, nicht mehr weit bis nach essen-werden.
Karte
die vierte etappe ist geschaft, pause bei meinem fotoscheuen bruder <3
Karte
waschen, pflegen, aussortieren und das 5. paar schuhe kaufen.

5) von essen nach lyon:

6) von lyon nach sant carles de la rapita

Karte
Karte
Karte
Karte

7) von sant carles de la rapita zum punta de tarifa

Karte
frau und herr europa betrachten afrika.
Karte
nach einem jahr und einer woche des wanderns, am mittelmeer
Karte
und atlantik zugleich
Karte
und somit am ziel, nach wochen ohne regen sogleich feierlicher platzregen.

heimreise:

Karte
i'm back.