sonntag, 15.05.2016


...jetzt sind es noch 7 tage weniger 11,5 stunden bis zum 21.05.2015 um 23:59:59 plus eine sekunde. 175 km luftlinie bis zum südzipfel von tarifa, die linie geht auch übers wasser, 7 luftlinienstücke von 27 km müsste ich jeden tag schaffen. bzw. sagt google maps 235 km und meint ich schaffe das in 2 tagen und einer stunde, sprich 49 stunden zu fuss.das wären 7 stunden jeden tag, ich gehe weitaus mehr stubden und schaffe keine 33,5 km am tag. die grossen schlangenlinien straßen hab ich hinter mir, gestern war deren höhepunkt und meine 22 km luftlinie waren wohl 30 km auf der straße. wie ich bei meiner letzten tour von ostpolen nach braunschweig täglich mindestens 30 km schaffen konnte und öfter mal 40 oder einmal gar 60 km an tag schaffen konnte ist mir grad ein rätzel. martin müller hat für seine strecke von tarifa zum norkinn 213 tage gebraucht, unglaublich gut. 7 monate, eingeplant hatte er wohl 8-10. immer wieder hatte ich das gefühl auf der stelle zu laufen und ich wüßte was ich änderst machen müsste um die strecke in 9 monaten zu schaffen, aber grade geb ich alles und schaff keine 30 km. ok gestern vielleicht. ich find grad leider nicht den artikel von ultramaratonläufern die vom nordkap nach gibraltar gelaufen sind, irgendwas über 60 tage, der älteste 75, der jüngste 35. komplett irre. unfassbar. nach meinem polen trip lag ich ein paar tage nur rum, war total fertig mit hüftschmerze und co. ich bin ja kein sportler und ohne training los, baja jedenfalls pochte mein herz so krass das ich nicht schlafen konnte, im totalen ruhemodus. ich dachte shit krieg ich nen herzinfarkt? bis ich realisierte das mein herz grad mehr auslauf gewohnt war und wild im brustkorb hin und herfetzte während ich nur rumlag. in ein paar wochen bin ich zuhaus. ich versuchs immer noch in einer woche zu schaffen, aber das wird wohl eh nichts und ich könnte es etwas chilliger angehen, das meer und die sonne genießen... aber scheiß drauf ich renne, und ob 7 oder 9 tage, anschließend gehts nach tanger, von dort war neulich nen flug für 45 euro nach barcelona, von dort mitm zug zu tomás, zeug schnappen, wieder nach barcelona und von dort gabs neulich nen flug für 45 euro nach hannover... dann bin ich zuhaus und was ich sagen wollte bevor ich mal wieder ewig ausholte, ich werd wohl öfter laufen gehen, mein körper käme nach dem hahr sicher garnicht klar auf zuviel rumgeliege...

endspurt, 11:28